Donnerstag, 21. Februar 2013, 21:21 Uhr

Scarlett Johansson: Freude, Freude, Eierkuchen - aber keine Verlobung

Scarlett Johansson (28) hat jetzt die Gerüchte um einen neuerliche Verlobung dementiert. Am Dienstag hatte die ‘New York Daily News’ über einen verdächtig aussehenden Klunker am Finger der Schauspielerin berichtet und Spekulationen ins Rollen gebracht, Johansson könnte sich mit ihrem aktuellen Freund, dem französischen Journalisten Romain Dauriac, verlobt haben.

Bei einem Spaziergang durch New York war den Paparazzi der Diamantring, der neuerdings Scarletts Hand ziert, aufgefallen und schon munkelte man von Verlobung. Doch nun meldete sich ein Sprecher der Hollywoodactress zu Wort und kläart auf, dass Johansson keine Absicht habe demnächst zu heiraten.

Scarlett und Romain scheinen zwar schwer verleibt zu sein, doch so ernst ist es dann wohl doch noch nicht zwischen den beiden. Schließlich sind die beiden auch erst seit November des letzten Jahres ein Paar und können sich mit Hochjzeitsplänen auf jeden Fall noch Zeit lassen. Außerdem hatte Scarlett ja kürzlich immer wieder ausdrücklich betont, dass sie nach zwei gescheiterten Ehe, keine Ambitionen mehr hege noch ein drittes Mal vor den Traualtar zu treten. (AH)

Foto: WENN.com