Freitag, 22. Februar 2013, 14:53 Uhr

Laing - Deutschlands Damenkapelle Nr. 1: Das ist das neue Video

Laing sind spätestens seit dem beim Bundesvision Song Contest im letzten Jahr in aller Munde. deutschlandweit in die Herzen des Publikums. Nach ‘Morgens immer müde’ wird schon der nächste Ohrwurm von der Leine gelassen… die neue Single ‘Nacht für Nacht’.

Laing (Merke: Drei singen, Eine tanzt!) ist ein Style, ein audiovisuelles Gesamtpaket, Laing kann man hören, sehen und fühlen. Verantwortlich dafür ist vor allem Nicola Rost, die als Leadsängerin und Mastermind der Band die kreativen Fäden fest in den Händen hält.

In jungen Jahren nach Berlin gekommen und in der dortigen Musikszene aufgewachsen, gründete sie die Band im Jahr 2007. Neben ihrer Jugendfreundin Marisa Akeny, die als Choreografin und Tänzerin festes Laing-Mitglied ist, sind auch Johanna Marshall und Atina Tabé als Sängerinnen dabei.

Die Namen der Mädchen verraten es bereits – sie sind Teil der multikulturellen Szene Berlins, geprägt von ihren unterschiedlichsten urbanen Einflüssen.

Für den Aufbau der Band hatten sich Laing viel Zeit genommen, denn jeder Ton ist selbst produziert, jede Zeile selbst geschrieben, jedes Outfit selbst geschneidert, jeder Tanzschritt selbst erdacht. Ganz nach dem Motto: Selbst ist die Frau.

Laing sehen sich ist keine Zweckgemeinschaft, sondern eine echte Mädchengang. Sie trauen sich was. Sie sind selbstbewusst, sexy, sympathisch und vor allen Dingen haben sie Eier.

Fotos: Universal Music