Samstag, 23. Februar 2013, 11:20 Uhr

Briten-Pop-Duo Hurts lüften ihre Schlafzimmergeheimnisse

Am 8. März erscheint das von Fans heiß erwartete zweite Album des britischen Pop-Duos ‘Hurts’. Theo Hutchcraft (26, der Herr links auf den Fotos) und Adam Anderson (28) plauderten jetzt über einige Geheimnisse. Adam verriet gegenüber Radio Energy, dass er bei einer Performance eingeschlafen sei: “Im Oktober 2011 waren wir sehr lange, etwas zu lange auf Tour. Und ich bin in Kiew mitten auf der Bühne eingeschlafen. Ich habe mich dann bei den ukrainischen Besuchern entschuldigt.”

Theo fügte hinzu: “Wir waren einfach müde. Wir waren zweieinhalb Jahre auf Tour und haben jede Nacht gefeiert. Dein Körper kann irgendwann nicht mehr. Aber das ist nur einmal passiert.“

Die beiden Musiker gewährten auch einen Blick in ihr Schlafzimmer. Dem Sender verriet Theo dazu: “In meinem steht zum Beispiel mein Bambi, den ich gewonnen habe, weil der so hübsch glänzt und einfach sieht gut aus.“
Adam hat es da offenbar weniger dekorativ, er sagte dazu: “Das Highlight in meinem Schlafzimmer ist das Fenster mit einem Ausblick auf einen riesigen Parkplatz.”

Theo Hutchcraft, der sich im Oktober letzten Jahres von Burlesque-Tänzerin Dita Teese (39) getrennt haben will, glaubt im übrigen an die Liebe auf den ersten Blick: “Es ist mir auch schon ein paar mal passiert. Ich finde, das funktioniert auch mit ganz normalen Freundschaften. Man weiß nach ein paar Sekunden eigentlich, ob es passt.“

Adam sieht das dagegen ganz anders: “Ich glaube da nicht dran. Die Liebe kann im Laufe der Zeit wachsen, aber man kann niemanden sofort lieben. ‘Mögen auf den ersten Blick’ ist eher mein Spruch.”

Fotos: Laurence Ellis