Samstag, 23. Februar 2013, 14:07 Uhr

Harry Styles: Bandelt er jetzt mit Britenmodel Millie Brady an?

Harry Styles hat sich angeblich in ein Model verknallt. Die Nachricht kommt, nachdem es diese Woche noch hieß, die Neue an seiner Seite sei womöglich TV-Moderatorin und Party-Girl Billie JD Porter .

Der One Direction-Sänger, der sich Anfang des Jahres von Taylor Swift getrennt hat, wurde jedenfalls am Mittwoch nach den BRIT Awards mit dem Model Millie Brady gesichtet und obwohl zwischen ihnen nichts passiert sein soll, hat es anscheinend gefunkt.

“An diesem Abend ist eigentlich nichts zwischen ihnen gelaufen – es waren einfach zu viele Leute um sie herum”, berichtet ein Insider der Zeitung ‘The Sun’. “Aber sie haben ziemlich miteinander geflirtet. Sie ist wegen der ganzen Sache sehr schüchtern, aber sie hat Freunden erzählt, dass sie ihn wieder sehen wird.”

Der 19-jährige Teenie-Schwarm hat angeblich auch bereits Pläne mit der Schönheit gemacht. “Sie und Harry haben vor, sich dieses Wochenende oder nächste Woche zu treffen. Sie haben darüber gesprochen, in ein paar Clubs zu gehen. Es ist offensichtlich, dass sie sich unbedingt wieder sehen wollen, aber sie wollen nicht, dass es wie ein Date aussieht. Es werden wahrscheinlich ein paar Leute dabei sein, damit es zwanglos aussieht und sie nicht nur zu zweit sind. Aber es ist wirklich ein Date, weil wir wissen, dass sie schnurstracks aufeinander zugehen werden.”

Als er vor wenigen Tagen auf seine Ex angesprochen wurde, hatte Styles nur Gutes über Swift zu berichten. “Sie ist eine großartige Künstlerin und performt immer klasse. Sie ist auf der Bühne immer gut. Sie macht es auch schon seit langer Zeit und weiß, was sie zu tun hat.” (Bang)

Foto: WENN.com