Samstag, 23. Februar 2013, 10:51 Uhr

Jennifer Lawrence: Das Leben als Single hat auch Nachteile

Jennifer Lawrence gesteht, dass das Leben eines Stars auch Nachteile hat.

Die 22-jährige Schauspielerin ist momentan Single und schreibt diesen Zustand zum Teil ihrem Erfolg auf der Leinwand zu. So sei es in ihrem Beruf schwierig, Beziehung aufrecht zu erhalten.

“Jeder Job fordert Opfer”, meint die Oscar-nominierte Darstellerin im Interview mit dem Magazin ‘more!’. “Bei diesem führt man so ziemlich mit jedem Menschen in seinem Leben eine Fernbeziehung. Manchmal ist das schwer.” Missen wolle sie ihre Arbeit aber nicht. “Das ist offensichtlich eine sehr einsame Existenz, aber das ist es wert”, betont Lawrence.

Zu einer erfolgreichen Beziehung gehört für die ‘Hunger Games’-Schönheit derweil immer eine gute Portion “Chemie”. “Man kann tatsächlich jemanden treffen, bei dem sofort der Funke überspringt und zu dem man sich sofort hingezogen fühlt – das passiert”, ist Lawrence überzeugt. “Andere Menschen, die man trifft, mögen ja lustig und nett sein und einen tollen Charakter haben, aber da fehlt dann die Chemie. Und ohne geht es einfach nicht.” (Bang)

Foto: WENN.com