Samstag, 23. Februar 2013, 13:41 Uhr

Wochenvorscchau "Berlin - Tag & Nacht": Alina ist am Ende

Interessiert sich wirklich niemand für sie? Alina ist am Ende! Sie ist mit ihren Freunden aneinander geraten und ihre beste Freundin Meike ist so weit weg! Das passiert nächste Woche bei ‘Berlin – Tag & Nacht’!

JJ ist komplett am Ende. Ole versucht doch wirklich alles, damit sie endlich die WG verlässt. Niemand hält mir zu ihr… bis auf einen! Ihr Ex-Freund Fabrizio versucht doch tatsächlich als einziger noch sie davon zu überzeugen, dass sie in der WG bleibt. Doch darauf will sie sich nicht einlasen.

Sofi weiß nicht weiter, da sie immer noch niemanden anvertraut hat, dass die Musik, die sie neuerdings möglicherweise erfolgreich macht, nicht etwa Soul- sondern Volkmusik ist. Ein kleiner Anruf bringt dann aber schlagartig die Wahrheit ans Tageslicht. Wie werden die WGler reagieren?

Alina fühlt sich alleine, da keiner ihrer Freunde mehr für sie da ist. Basti hat sich mit ihr gestritten, Meike ist in Köln und jetzt hat auf noch Sofi sie angelogen. Alina weiß nicht weiter. Ist keiner ihrer Freunde mehr für sie da?

Damit hat niemand gerechnet. Krätze scheint endlich erwachsen geworden zu sein. Er hat einen Job bei Schmiditis Vater angenommen und geht jeden Tag voller Freude auf die Arbeit. Doch neben der Motivation, Hanna es zu zeigen, hat seine Arbeitsfreude auch einen ganz anderen Grund: er hat auf der Arbeit Miri kennengelernt und sich in sie schlagartig verguckt…

Die ‘Berlin – Tag & Nacht’-Vorschau jeden Tag auf soapspoiler.de. Berlin – Tag und Nacht – immer Montag bis Freitag um 19:00 Uhr bei RTL II.

Fotos: RTL II