Sonntag, 24. Februar 2013, 21:35 Uhr

Dieses dänische Popduo will jetzt die deutschen Clubs aufmischen

Nik & Jay sind das Erfolgs-Duo Dänemarks schlechthin. Seit Jahren dominieren sie die dänischen Verkaufscharts, Airplay-Charts sowie die Club-Charts. Das Erfolgs-Duo Nik & Jay besteht aus Niclas Genckel Petersen (geboren am 8.November 1980 in Herlev) und Jannik Brandt Thomsen (geboren am 16. Juni 1981).

2003 gewannen sie mit ihrer Single „Hot!“ bei den Danish Music Awards als „Hit Of The Year“ und „Best New Artist“. Mit ihren bisher veröffentlichten Alben stiegen die beiden Herren dreimal auf Platz 1 der dänischen Charts. Ihr zweites Album „2“ hielt sich über ein Jahr in den Top 40 der dänischen Album-Charts. Von ihrer Konzerttour in 2003 veröffentlichten sie eine Live-CD sowie eine Live-DVD.

Für ihre Single-Veröffentlichungen erhielten Nik & Jay sieben Mal Gold (u.a. für „Nik & Jay“, „En dag tilbage“ und „Lækker“) sowie fünf Mal Platin (u.a. für „Boing!“, I Love Ya“ und „Kommer igen!“). Insgesamt hatten sie 21 Hit-Singles am Stück. Dieses Jahr veröffentlichten die beiden Dänen gemeinsam mit Lisa Rowe den Song „United“ und enterten damit erneut Platz 1 der heimischen Single-Charts.

Kein Wunder, dass Nik & Jay nach all den Erfolgen in ihrem Heimatland jetzt auch in Deutschland von sich aufmerksam machen wollen. Ihre Single hierzulande heißt „Clappin‘“ und ist eine hitlastige R’n’B/Hip Hop Nummer, die für heiße Stimmung in den hiesigen Clubs sorgen wird. Ganz klar: Der Track geht sofort ins Ohr und setzt sich dort fest. Mit „Clappin‘“ können Nik & Jay problemlos auch in Deutschland den ganz großen Coup landen, denn sie rappen und singen ganz international in Englisch.

Der Frühjahrs-Hit 2013 könnte hiermit gefunden sein.


Nik & Jay – Hot! on MUZU.TV.