Montag, 25. Februar 2013, 20:52 Uhr

Janet Jackson und ihr Milliardär sind schon seit letztem Jahr verheiratet

Janet Jackson (46) und der Milliardär Wissam Al Mana (37) sind schon seit letztem Jahr verheiratet. Das ist die Überraschungsnachricht des Tages, die das Paar heute auch gegenüber dem ‘People’-Magazin bestätigte.

Nachdem es zuletzt 2012 hieß, beide wollten in diesem Frühjahr mit einer extravaganten und sündhaft teuren Hochzeit den Bund der Ehe eingehen, erklärten beide gegenüber ‘ET Online: “Die Gerüchte über eine extravagante Hochzeit sind einfach nicht wahr”. Letztes Jahr haben wir in einer ruhigen, privaten und schönen Zeremonie geheiratet.” Einen Termin nannten beide nicht.

Das Paar fügte in der Erklärung hinzu: “Unsere Hochzeitsgeschenke waren Beiträge für unsere jeweiligen Lieblings-Kinder-Wohltätigkeitsorganisationen.”

Das Statement endet mit dem Satz “Wir würden es begrüßen, wenn unsere Privatsphäre respektiert werden würde und wir diese Zeit der Feiern und der Freude genießen könnten.”

Die Gerüchte um eine bevorstehende Hochzeit tauchten zuerst im September 2012 auf. Das Magazin ‘US Weekly’ schrieb dann Ende Dezember, dass die Hochzeit im Frühjahr in Katar – einem Emirat an der Ostküste der arabischen Halbinsel am Persischen Golf – stattfinden sollte. In dem Bericht hieß es, die Zeremonie werde “Millionen kosten.”

Nun behauptete übrigens das US-Käseblatt ‘National Enquirer’ Anfang Februar, das Paar wünsche sich ein Baby. Wer’s glaubt…

Mit Al Mana – einem Modeunternehmer – ist Jackson seit Sommer 2010 liiert. Der Altersunterschied zwischen ihr und dem 37-Jährigen macht ihr dabei gar nichts aus, wie sie in der Vergangenheit betonte. “Meine Mutter hat uns in dem Glauben aufgezogen, dass das Alter nur eine Zahl ist”, so die Schwester des verstorbenen King of Pop Michael Jackson. “Alle von uns – meine Schwestern, meine Brüder – wir sagen unser Alter bloß, wenn es darum geht, wo man mental steht und wie man sich selbst gegenüber eingestellt ist. Im Grunde ist es egal.”

Foto: WENN.com