Montag, 25. Februar 2013, 16:49 Uhr

Vorschau GZSZ: Emily freundet sich mit ihrer Schwangerschaft an

Ayla versteht es nicht. Warum steht Emily nicht hinter ihrer Schwangerschaft? Warum freut sie sich nicht auf ihr Kind? Kann Ayla ihr das Schöne an einer Schwangerschaft nahe bringen? Das passiert diese Woche bei ‘GZSZ‘…

John und Leon streiten sich andauernd. Und dann kommt auch noch der Stress, den Tayfun hat und auf die beiden abfärbt dazu: Denn gibt es im Mauerwerk nicht schon genug Probleme mit der kaputten Leitung? Jetzt will der Hausbesitzer auch noch die Pacht haben. Tayfun, er ist der neue Besitzer vom Mauerwerk, erkennt: das Mauerwerk, dass er gerade gekauft hat, ist maroder als er vermutet hat. Er und seine Freunde John und Leon sind die Leidenden!

Niemand interessiert sich mehr für Tanja. Dass das passiert, hätte sie niemals gedacht. Noch nicht mal mehr ihre eigene Schwester Lilly will mehr was mit ihr zu tun haben. Tanja fühlt sich missverstanden. Ist sie etwa Schuld an Lillys Veränderung?

Jasmin will endlich als große Schauspielerin durchstarten. Und so ignoriert sie alle Angebote für Nebenrollen. Sie will mehr erreichen und da macht natürlich ihre Agentur nicht mit. Noch bevor sie nur bei einer Rolle zugesagt hat, fliegt sie schon wieder aus der Agentur.

Emily weiß sich im ersten Moment nicht zu helfen als Ayla anfängt mit ihr zu streiten. Sie vertritt nun mal die Meinung, dass eine Schwangerschaft nichts Glückliches ist. Ganz anderer Meinung ist natürlich Ayla, die sich nicht schöneres vorstellen könnte als endlich schwanger zu werden. Doch in Emily bewirkt die Diskussion etwas. Soll sie sich nicht etwa doch über ihre Schwangerschaft freuen?

Die ‘GZSZ’-Vorschau jeden Tag auf soapspoiler.de. ‘GZSZ – Gute Zeiten, schlechte Zeiten’ – immer Montag bis Freitag um 19:40 Uhr bei RTL.

Fotos: Rolf Baumgartner