Dienstag, 26. Februar 2013, 23:20 Uhr

Anne Hathaway will ihren Stylisten mit einer Reise danken

Anne Hathaway will ihre Stylisten “entführen” und mit ihnen verreisen, um sich so bei ihnen zu bedanken.

Die süße Schauspielerin ist mit ihren Mitarbeitern sehr zufrieden und will diesen nun ihre Dankbarkeit zeigen. “Ich werde sie entführen und mit ihnen nächste Woche irgendwo hinfahren, um ihnen für alles, was sie tun, zu danken”, sagte sie am Sonntag, 24. Februar, nach ihrem Oscar-Gewinn im Backstage-Bereich.

“Sie sind die liebevollsten, unterstützendsten, großzügigsten und ruhigsten Menschen und ich weiß gar nicht, wie sie diese Arbeit machen und das verarbeiten können, während um mich herum alles so verrückt ist. Ich arbeite mit Kate Lee, einer Make-up-Künstlerin, und Adir Abergel schon seit sechs oder sieben Jahren, glaube ich. Mit Rachel Zoe seit sieben oder acht Jahren und seit zwei oder drei Jahren mit Jill Lincoln, die zum Team von Rachel Zoe gestoßen ist. Und ich bin so dankbar, dass ich so talentierte Leute habe, die an meiner Visage arbeiten.”

Für Hathaway, die zu den Oscars ein rosa Prada-Kleid und Tiffany & Co.-Schmuck trug, sind ihre Stylisten mittlerweile Freunde geworden. “Wir kennen uns alle sehr gut. Wir sind Freunde. Wir hängen auch abseits des Ganzen miteinander ab. Wir sind im Leben füreinander da. Wir holen füreinander die Kastanien aus dem Feuer. Wir waren bei… na ja, sie waren bei meiner Hochzeit. Ich werde zu ihren gehen.” (Bang)

Fotos: A.M.P.A.S.