Mittwoch, 27. Februar 2013, 13:42 Uhr

Noomi Rapace verrät: "Prometheus 2" ist bereits in Arbeit

Noomi Rapace bestätigt, dass an einer Fortsetzung zu ‘Prometheus – Dunkle Zeichen’ gefeilt wird.

Nachdem das Filmstudio Fox bereits im Sommer letzten Jahres einen zweiten Teil des Science-Fiction-Filmes ankündigte, hat die 33-jährige Hauptdarstellerin des Streifens nun neue Details zur Produktion preisgegeben. So habe sie sich schon mit dem Regisseur Ridley Scott getroffen.

“Sie arbeiten an einem Drehbuch”, verrät Rapace gegenüber der Webseite ‘The Playlist’. “Ich habe Ridley vor zwei Wochen in London getroffen. Ich würde total gerne wieder mit ihm arbeiten und weiß, dass er noch einen Film drehen will. Wir müssen bloß die richtige Story finden. Ich hoffe, das schaffen wir.”

Obwohl die Arbeit am ersten Film anstrengend war, beteuert die gebürtige Schwedin, sie genossen zu haben. “Ich liebe es, mit Ridley zu arbeiten. Es war pure Freude”, schwärmt Noomi Rapace. “Es war teilweise richtig schwere Arbeit. Mein Körper war ruiniert – ich hatte blaue Flecken und Schnittwunden und emotional war ich auch im Eimer. Aber es war eine wunderbare Erfahrung, Teil dieser Welt und dieses Universums zu werden.”

‘Prometheus’ – eine Art Prequel zu den ‘Alien’-Filmen – lief im August letzten Jahres in den Kinos an und spielte über 126 Millionen US-Dollar ein. In weiteren Rollen waren Charlize Theron, Michael Fassbender, Logan Marshall-Green und Guy Pearce zu sehen. Die Fortsetzung wird voraussichtlich 2015 erscheinen. (Bang)

Fotos: WENN.com, FOX