Mittwoch, 27. Februar 2013, 17:05 Uhr

Trash-Doku "Frauentausch" kriegt jetzt auch einen Promi-Ableger

Promi-Versionen von Formaten wie ‘Das perfekte Dinner’ und ‘Shopping Queen’ sorgen für reichlich Quote auf VOX. RTL II will dem offenbar nicht nachstehen und plant nun auch eine Promi-Version der beliebten Serie ‘Frauentausch’. Offenbar schon ab 7. April soll sonntags um 20.15 Uhr dieser Ableger dem VOX-Programm Zuschauer abluchsen.

Da sich nicht jeder Star in die eigene Bude und schon gar nicht in die Dreck-Ecken gucken läßt, ist die Auswahl bei den zunächst acht geplanten Folgen naturgemäß beschränkt. Altbekannte Gesichter aus ähnlichen Formaten werden deswegen mit dem jeweils anderen Wohnungsbesitzer tauschen.

Der Branchendiest dwdl.de kennt schon ein paar Namen: Ausziehmodel Micaela Schäfer, Schauspieler Matthieu Carriére und Ex Boxer-René Weller.

Auch Moderator und Sänger Ross Antony ist dabei und RTL-Autohändler Jörg Krusche, wie RTL II auf seiner Facebook-Seite ankündigte. Da heißt es: “Für ‘Frauentausch – Das Promi Special’ hat Ross mit RTL-Autohändler Jörg Krusche für eine ganze Woche Zuhause, Partner und Familie getauscht. Freut Euch auf ein lustiges und unterhaltsames Special – zu sehen am 19. Mai ab 20.15 Uhr auf RTL2 II”.