Freitag, 01. März 2013, 17:15 Uhr

Chris Brown will endlich ein Duett mit Elton John

Chris Brown möchte mit Elton John ins Aufnahmestudio treten.

Der R&B-Sänger besuchte jüngst die Oscar-Party des britischen Popstars und verriet zu der Gelegenheit, gerne ein Duett mit dem 65-Jährigen aufnehmen zu wollen, sollte sich die Möglichkeit dazu bieten. “Musik ist Musik. Sie übersteigt alles, also würde ich auf jeden Fall mit ihm arbeiten wollen”, erklärte Brown im Gespräch mit der ‘New York Post’.

Elton John Oscar Party

Mit John pflegt der 23-jährige Star derweil ein enges Verhältnis, wie er weiter verriet. “Ich habe Elton vor einem Jahr getroffen und er war mir seither ein guter Freund.”

Seine Beziehung zu Rihanna bestätigte der junge Musiker auch gleich noch. “Wir sind wirklich glücklich”, schwärmte er. “Wir sind wieder zusammen. Sie ist das schönste Mädchen der Welt.”

Im Februar 2009 sorgte Brown für Schlagzeilen, als er die Popsängerin krankenhausreif schlug. Obwohl sie sich damals trennten, sind sie nun seit einigen Monaten wieder ein Paar. (Bang)

peace one day performances 2 210912

Fotos: WENN.com