Freitag, 01. März 2013, 11:56 Uhr

Emma Watson: Hauptrolle als Aschenputtel in Sicht

Emma Watson winkt die Hauptrolle in einer neuen Kinofassung von ‘Cinderella’.

Die ‘Harry Potter’-Darstellerin verhandelt laut ‘Variety.com’ momentan mit den Machern der geplanten Realverfilmung des bekannten Märchens, das von Regisseur Kenneth Branagh auf die Leinwände gebracht wird. Sollte die junge Britin tatsächlich den heißbegehrten Part des Aschenputtels bekommen, so würde sie neben Cate Blanchett vor die Kamera treten. Diese wird nämlich Cinderellas böse Stiefmutter darstellen.

Die aktuelle Fassung des Drehbuchs schrieb Chris Weitz, unter dessen Regie 2009 der zweite ‘Twilight’-Film ‘New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde’ entstand. In die Kinos soll der von Disney produzierte Streifen dann voraussichtlich 2014 kommen.

Im April nächsten Jahr wird Watson derweil auch in Darren Aronofskys Bibel-Epos ‘Noah’ zu sehen sein, in dem sie eine der Schwiegertöchter spielt, die gemeinsam mit Noah, seiner Frau und den drei gemeinsamen Söhnen vor der Sintflut gerettet werden. In die Rolle des Arche bauenden Titelcharakters schlüpfte derweil Russell Crowe.

Im August dieses Jahres erscheint zudem die Endzeit-Komödie ‘This is the End’, in der Watson sich selbst darstellt. Auch Seth Rogen, James Franco, Jonah Hill und Jason Segel traten für den Klamauk vor die Kamera. (Bang)

Foto: WENN.com