Freitag, 01. März 2013, 12:45 Uhr

James Franco bekommt seinen Stern auf dem Walk of Fame

James Franco bekommt einen eigenen Stern auf dem Walk of Fame. Damit erfüllt sich für Franco wohl ein Traum, den jeder Schauspieler in Hollywood einmal träumt. Seinen eigenen Namen im Asphalt des weltberühmten Hollywood Boulevard zu lesen, ist wohl das was sich alle Stars wünschen. Der 34-Jährige hat es nun wie tausende seiner Kollegen auch geschafft.

Am 7. März soll der Schauspieler, auf unserem Foto bei der Weltpremiere von ‘Die fantastische Welt von OZ’ in London, mit der Plakette, die die Nummer 6838 tragen wird. ausgezeichnet werden. Damit reiht sich Franco in eine lange Liste schauspielernder A-Prominenz ein, die sich schon auf dem Walk of Fame verewigen durften. Anne Martinez, Produzentin der Zeremonie, sagte dazu: “Wir sind stolz, James Franco mit einem Stern auf dem Walk of Fame zu ehren. Fans von überall auf der Welt waren darauf, dass James diese große Auszeichnung bekommt.” Die Laudatio auf James werden Sam Raimi und Seth Rogen halten.

Franco ist aus Filmen wie der Marvell-Comics Verfilmung ‘Spider Man’ oder der Roman-Adaption ‘Eat Pray Love’ und gerade in ‘Spring Breakers’ bekannt. Ab dem 7. März wird er dann auch in dem Fantasy-Film “Die fantastische Welt von Oz’ in den Kinos zu sehen sein. (AH)

Foto: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany