Freitag, 01. März 2013, 18:53 Uhr

Oscar-Preisträgerin Anne Hathaway genießt ihren Höhenflug

Anne Hathaway freut sich, endlich Teil von Preisverleihungen zu sein.

Die zuckersüße Schauspielerin wurde in den letzten Wochen und Monaten für ihre Darstellung in ‘Les Misérables’ mit Preisen geradezu überhäuft und genoss diese Zeit sehr, auch wenn sie von einer Veranstaltung zur nächsten hetzen musste. “Das war kein Stress, im Gegenteil. Es war eine besondere Zeit für mich”, schwärmt die 30-Jährige, die unter anderem einen Oscar, einen Golden Globe und einen BAFTA erhielt, im Interview mit der ‘Berliner Zeitung’.

“Ich hatte so viele Jahre erlebt, in denen ich nicht Teil dieser Zeit mit diversen Verleihungen war.

85th Academy Awards, Backstage

Also saugte ich alles in mich auf und konnte nicht glauben, dass mir all diese Dinge passieren. Es ist so wundervoll und großartig. Und ich werde mich nicht eine Sekunde darüber beschweren. Ich fliege gerade sehr hoch und genieße es, denn morgen kann es wieder vorbei sein.”

Dabei sei es schon immer ihr Ziel gewesen, in Filmen mitzuspielen, “die eventuell einmal für einen Preis in Betracht kommen”, gibt sie zu. Dennoch sei die Arbeit selbst für sie immer am wichtigsten gewesen. “Der Rest bedeutet einfach die Kirsche auf dem Kuchen. Ich will nur dabei sein. Und das macht mich so glücklich, dass ich es einfach nicht lassen kann, permanent dämlich zu grinsen. So sehr freue ich mich.”

Momentan hat Hathaway aber erstmal keine neuen Projekte geplant. “Tatsächlich bin ich gerade arbeitslos. Aber wahrscheinlich werden mein Mann und ich meinen nächsten Film gemeinsam produzieren. Und das wird ein Abenteuer, das ich ganz schön spannend finde.” (Bang)

Fotos85th Academy Awards, Governors Ball: A.M.P.A.S.