Samstag, 02. März 2013, 16:54 Uhr

Dance-Charts: Roberto Blanco startet mit Gassenhauer-Remix durch

Hier sind die Dance-Charts der Woche, ermittelt durch den Radiosender ‘Top 100 Station’, einem der führenden deutschen Internet-Radios. Die Liste der Platzierungen wurde durch das Voting der Hörer ermittelt.

Hinzu kommen die Hit-Tipps von Radio-DJ dee-pAim für die potenzielle Chart-Kandidaten der nächsten Wochen.

Roberto-Blanco

Vor 40 Jahren trat Roberto Blanco mit einem Gassenhauer ‘Ein bisschen Spaß muss sein’ an und nun ist ein Remake des DJ- und Rapper-Duos Finger & Kadel zu haben, der bei TOP 100 sofort an die Spitze marschierte. Der Schlager-Vereran sagte zu der Nummer des aus den beiden Produzenten Marcus Finger und Jürgen Kadel bestehenden Projekts gegenüber ‘spot on news’: “Finger & Kadel waren die fünfte Anfrage, die ich hatte und sie waren die Besten. Ich hoffe, dass es auch dem Publikum gefällt.”

top100station – Top10 Dance Charts:

01 Finger & Kadel feat. Roberto Blanco – Ein bisschen Spaß muss sein
02 Swedish House Mafia feat. John Martin – Don’t You Worry Child
03 DJ Antoine vs. Mad Mark – Sky Is The Limit
04 Nause – Hungry Hearts
05 Icona Pop – I Love It
06 Avicii vs. Nicky Romero – I Could Be The One
07 Zedd – Clarity
08 Nelly – Hey Porsche
09 BodyBangers feat. Linda Teodosiu & RameeZ – Out Of Control
10 Arianna feat. PitBull – Sexy People (All Around The World)

Finger-Kadel-Roberto-Blanco

Hit-Tipps von top100station DJ dee-pAim:

Justin TimberLake – Mirrors
G&G vs. Davis RedField – Icey Queen
Erika Jayne feat. Flo Rida – Get It Tonight
Dee Jamz Feat. LaRoxx Project – Don’t Kill Me
Sergey Lazarev feat. T-Pain – Cure The Thunder