Samstag, 02. März 2013, 17:20 Uhr

Fergie gibt sich ihren Schwangerschafts-Gelüsten hin

Fergie will nicht verzichten – auch während ihrer Schwangerschaft isst die Sängerin, die ihr erstes Kind mit Ehemann Josh Duhamel erwartet, nach Herzenslust alles, was sie begehrt.

“Sie ist alles und verbietet sich selbst nicht das Geringste”, bestätigt ein Nahestehender gegenüber dem Magazin ‘Us Weekly’ und ergänzt: “Sie ist begeistert von ihrer Schwangerschaft.”

Doch nicht nur der Black Eyed Peas-Star, auch Gemahl Duhamel ist völlig hin und weg von den Umständen seiner Frau. In Kürze sollen die beiden bereits anfangen, das neue Reich des heißersehnten Nachwuchses einzurichten.

“Sie fangen bald an, das Kinderzimmer zu dekorieren”, weiß der Insider zu berichten. “Josh kann gut mit Kindern, weil er selbst noch ein großes Kind ist.”

Tatsächlich freut sich der 40-jährige Schauspieler sehr auf das Kind und darauf, die neue Rolle mit seiner Lebenserfahrung anzugehen.
“Ich bin keine 24 mehr”, gab Duhamel neulich zu bedenken. “Ich habe einige Lebenserfahrung die ich vermitteln kann. Meine Mutter setzte immer auf Disziplin, mein Vater war eher ein Freigeist. ich hoffe, dass ich irgendwo dazwischen lande.”

Überrascht wurde der ‘Transformers’-Star derweil von Fergies erster Reaktion auf ihre neuen Umstände.

“Als wir es herausfanden, sagte sie: ‘Dieser Shit wird wirklich war’. Das waren die ersten Worte aus ihrem Mund”, erinnert dich Duhamel.
Auf die Baby-Freuden muss das Paar jedoch noch einige Zeit warten. Erst Mitte Februar ging Fergie via Twitter mit der guten Nachricht an die Öffentlichkeit. (Bang)

Foto: WENN.com