Samstag, 02. März 2013, 9:28 Uhr

Harry Styles steht jetzt auf Jennifer Lawrence

Harry Styles hat ein Auge auf Jennifer Lawrence geworfen.

Der One Direction-Sänger verfolgte am vergangenen Wochenende die Oscar-Verleihung und war dabei vor allem vom Auftritt der Schauspielerin begeistert, die den Preis als Beste Schauspielerin entgegennehmen durfte. Jetzt bittet der 19-Jährige gemeinsame Freunde, sie ihm vorzustellen.

Harry Styles and friends all head back to a private address

“Er hat sich in Jennifer verliebt, als er ihre Rede bei der Oscar-Verleihung gesehen hat. Harry mag lustige Mädchen und fand es witzig, dass Jennifer Lawrence hingefallen ist, als sie den Oscar als beste Schauspielerin entgegennahm.”, erzählt ein angeblich enger Freund des Teenie-Schwarms dem ‘Daily Star’. Ja, klar! Dem jungen Mann werden ja derzeit reichliche Annäherungsversuche angedichtet.

85th Academy Awards, Telecast

“Und wie die meisten Männer findet er, dass sie umwerfend aussieht. Er hat gemeinsame Freunde, die Jen auch kennen, angefleht, ein gutes Wort für ihn einzulegen und würde sich gern mit ihr treffen, wenn sie das nächste Mal in derselben Stadt sind. Harry ist sehr zuversichtlich. Er kriegt normalerweise jedes Mädchen, auf das er ein Auge geworfen hat.”

85th Academy Awards, Press Room

Erst letzte Woche wurde Styles, der sich erst kürzlich von Taylor Swift getrennt hat, bei den BRIT Awards in London beim Flirten mit dem Model Millie Brady beobachtet. Wie berichtet wurde, will er diese ebenfalls wiedersehen. “An diesem Abend ist eigentlich nichts zwischen ihnen gelaufen – es waren einfach zu viele Leute um sie herum”, berichtete ein Insider der Zeitung ‘The Sun’. “Aber sie haben ziemlich miteinander geflirtet. Sie ist wegen der ganzen Sache sehr schüchtern, aber sie hat Freunden erzählt, dass sie ihn wiedersehen wird.” (Bang)

Fotos: WENN.com, A.M.P.A.S.