Samstag, 02. März 2013, 11:39 Uhr

Zoe Saldana: Von "Star Trek" zu "Star Wars"? Kein Problem!

Zoe Saldana hätte nichts gegen eine Rolle im siebten ‘Star Wars’-Film.

Regisseur J.J. Abrams arbeitet momentan gemeinsam mit Disney an einer Fortsetzung der erfolgreichen Science-Fiction-Filmreihe, an der nun auch die 34-jährige Schauspielerin Interesse zeigt. Diese ist sowohl mit Abrams als auch mit dem Genre vertraut, nachdem sie mit dem Filmemacher 2009 bereits ‘Star Trek’ und nun auch den zweiten Teil ‘Star Trek – Into Darkness’ drehte. In den zwei Streifen nimmt sie die Rolle der Uhura ein.

2013 Vanity Fair Oscar Party at Sunset Tower - Arrivals

Zu der Möglichkeit, auch das ‘Star Wars’-Franchise zu erforschen, sagt Saldana im Gespräch mit ‘E! News’: “Ich bereite mich darauf vor, [die Macher] anzurufen – das kann ich euch sagen.”

Eine Vorstellung davon, wen sie spielen würde, hat die Leinwand-Schönheit auch schon: “Ich will sexy sein – zum Beispiel eine Prinzessin von einem anderen Planeten.”

Dem ‘Star Trek’-Franchise würde Saldana aber nicht den Rücken kehren, sollte sie tatsächlich bei der Konkurrenz anheuern. Auch auf Abrams Beteiligung an einem möglichen dritten ‘Star Trek’-Teil hofft sie. “Er wird sich einiges von uns anhören müssen, weil wir auf keinen Fall wollen, dass er jemals ans Aufhören denkt – für den Fall, dass es einen dritten Teil von ‘Star Trek’ geben wird.” (Bang)

Foto: WENN.com