Sonntag, 03. März 2013, 14:50 Uhr

Boris Becker entdeckt auf Kuba seine neue Liebe

Auf den Spuren Che Guevaras: Boris Becker auf Kuba! Auf dem Tennisplatz war er ein Meister – beim Zigarrenrauchen bezeichnet er sich selbst noch als “Anfänger”.

jpeg-1484C6005096407D-20130303-img_40884236.original.large-4-3-800-0-0-2653-1993_3

Dennoch blieb Ex-Wimbledon-Sieger Boris Becker beim 15. Havanna-Zigarren-Festival in Kubas Hauptstadt bis zum Finale – der Abschlussfeier am späten Samstagabend (Ortszeit). Seit Donnerstag hatte der jetzt vollbärtige Becker als Festival-Ehrengast auf der Karibik-Insel geweilt und dabei seine ‘Liebe’ zu Zigarren vertieft, kubanische Musiker getroffen und der Rebellen-Legende Che Guevara nachgestöbert.

Auf etlichen Twitter-Fotos zeigte er sich und seine Frau Sharlely (“Lilly”) beim Bummeln durch Havanna. (dpa) 033

Boris-Becker-Lilly

Fotos: epa/Stringe, WENN.com