Sonntag, 03. März 2013, 17:44 Uhr

Harald Glööckler: Hochzeitssause soll fünf Tage andauern

Harald Glööckler, King Of Bling Bling und König der Klatschspalten plauderte jetzt über seine Hochzeit mit seinem langjährigen Lebensgefährten. Der 47-Jährige Designer hatte dem 63-jährigen Dieter Schroth – wie berichtet – zum Wiener Opernball einen Heiratsantrag gemacht.

“Unsere Hochzeit wird natürlich glamourös und pompös werden. Maria Theresia hat drei Tage gefeiert. So wird es bei uns auch wenigstens sein. Wir brauchen bestimmt fünf Tage oder eine Woche“, erzählte Glööckler jetzt über die im Herbst geplante Hochzeit der Münchner Zeitschrift ‘Bunte’. “Sie wird in Berlin, aber nicht nur ausschließlich dort, stattfinden. Wir wollen an verschiedenen Ort feiern.“

Glööckler, Glanz und Gloria

Für “Herrn Schroth, wie Glööckler seinen Partner in der Öffentlichkeit ausschließlich nennt, habe er noch eine Überraschung parat, denn das Wichtigste nach der Verlobung fehlt ja noch: Ein Ring! “Ich möchte einen Verlobungsring machen. Der muss groß und dramatisch werden. Herr Schroth möchte eigentlich keinen Ring haben, aber ich finde, mich schmückt einer.”

Am Dienstag, den 5. März, startet Glööckler derweil mit neuen Folgen der Personality-Doku “Glööckler, Glanz und Gloria” auf VOX in die zweite Staffel.

Glööckler, Glanz und Gloria

Und das gibt’s u.a. zu sehen: Der bekennende Workaholic präsentiert nicht nur vor großem Publikum das ‘Glööckler Haus’ und versüßt seinen Fans mit seiner Pralinen-Kreation ‘Glööckler Pralinöös’ erfolgreich das Leben, sondern hat auch einen weiteren Grund zu feiern: sein 25. Firmenjubiläum. Doch ob privat oder beruflich – auch bei Glööckler ist nicht immer alles ‘Glanz und Gloria”.

Glööckler, Glanz und Gloria

Zudem startet das umtriebige Modegenie noch seinen amerikanischen Eroberungsfeldzug. Das neue Management für den US-Markt trifft sich zum ersten Meeting und wird mit einer exklusiven Hausführung durch den Showroom in Berlin verwöhnt. Das und noch viorel mehr in der zweiten Staffel.

Fotos: VOX