Montag, 04. März 2013, 23:02 Uhr

Batman liefert gesuchten Kriminellen auf Polizeistation ab

Batman lebt, wie jetzt eine Überwachungskamera der englischen Polizei beweist. Und Batman säubert nicht nur im Film die Straßen seiner Stadt vom Verbrechen!

Im englischen Bradford lieferte ein Mann im Batman-Kostüm einen gesuchten Kriminellen auf der Polizeistation ab – und verschwand. Die Überwachungskamera hielt die Szene im Bild fest.

Die Beamten in der Polizeistation in Bradford nahmen den 27-jährigen sofort fest. Er steht unter Verdacht, mit Diebesgut gehandelt zu haben. Außerdem wird ihm Betrug vorgeworfen. Am Freitag muss er nun vor einem Gericht erscheinen.

Wie es sich für einen Superhelden gehört, bleibt Batman unerkannt: «Wir wissen nicht, wer der Mann im Batman-Kostüm war», sagte ein Polizeisprecher am Montag. Ruhm und Ehre sind ihm nach diesem Auftritt, der sich nach Angaben der Polizei bereits Ende Februar zugetragen hatte, aber gewiss. (dpa) 035

Foto: West Yorkshire Police