Montag, 04. März 2013, 13:53 Uhr

Halle Berry kehrt zum "X-Men"-Franchise zurück

Halle Berry hat bestätigt, dass sie in ‘X-Men: Days of Future Past’ mitspielen wird.

Die Oscar-Preisträgerin wird im neuen Mutanten-Film von Regisseur Bryan Singer wieder die Rolle der Storm verkörpern und kann es gar nicht erwarten, wieder in ihr Superheldenkostüm zu schlüpfen. Auf die Frage, ob sie erneut in der sechsten Marvel-Verfilmung mitspiele, sagt Halle Berry gegenüber ‘Access Hollywood’: “Ich bin dabei! Ich freue mich schon so – ich liebe Storm. Sie ist einer meiner liebsten Charaktere, die ich je gespielt habe. Und das Publikum liebt sie genauso.”

Obwohl die ‘X-Men’-Rolle viel Körpereinsatz erfordert, ist sich Berry sicher, dass sie ihr trotzdem weniger abverlangen wird als ‘Cloud Atlas’. Für die Romanverfilmung trat sie unlängst an der Seite von Tom Hanks vor die Kamera. “Nach ‘Cloud Atlas’ ist jeder Job ein Kinderspiel, wirklich ein Kinderspiel!”, so die Leinwand-Schönheit.

Nicht nur Berry hat für den neuen ‘X-Men’-Film zugesagt. Auch Hugh Jackman, Anna Paquin, Ellen Page, Patrick Stewart, Sir Ian McKellen, James McAvoy und Jennifer Lawrence werden ab dem 17. Juli 2014 in den deutschen Kinos zu sehen sein, wenn das neuste Sequel erscheint.

Wie Regisseur Singer kürzlich außerdem auf Twitter bekanntgab, ist nun auch der französische Schauspieler Omar Sy (‘Ziemlich beste Freunde’) zur Besetzung gestoßen. (Bang)

Foto: WENN.com