Montag, 04. März 2013, 12:34 Uhr

Pietro Lombardi und Sarah Engels: Hochzeit wird als Doku-Serie verwurschtelt

Die ehemaligen DSDS-Kandidaten Sarah und Pietro haben – wie berichtet – am 1. März geheiratet. Vor zwei Jahren hatte sich das Paar bei der Castingshow kennen- und lieben gelernt – bereits in der Finalshow gaben die beiden ihre Verlobung bekannt. Das Ja-Wort haben sie sich jetzt im Standesamt Hürth bei Köln gegeben, einen Tag später fand die kirchliche Trauung statt.

Nach der standesamtlichen Trauung zeigte sich das Paar von Gefühlen überwältigt.

Punkt 12

Sarah: “Das war schon sehr emotional, die Standesbeamtin hat sich ja auch etwas sehr Persönliches einfallen lassen. Da wird einem erst einmal klar, dass man jetzt eine Familie ist. Wir haben schon immer zusammengehört, aber jetzt gehöre ich wirklich zu ihm und habe auch seinen Namen.”

Pietro: “Für mich war es der schönste Moment meines Lebens. Das ist einfach ein Gefühl, das man nicht beschreiben kann. Es ist einfach wunderschön und ich liebe die Frau über alles.”

Punkt 12

Das RTL Mittagsjournal hat das Paar exklusiv bei den Vorbereitungen zur Hochzeit begleitet. Welche Tipps ihnen der Weddingplaner geben konnte, wie die beiden ihren Junggesellenabschied gefeiert haben, warum sie bereits ein Musterhaus besichtigt haben, und ob vor dem Altar Tränen geflossen sind – Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt “Punkt 12” in einer Wochenserie vom 18. – 22. März.

Die ganzen Hochzeitsfeierlichkeiten zeigt dann am 23. März “EXPLOSIV Weekend”.

Punkt 12

Fotos: RTL