Mittwoch, 06. März 2013, 8:28 Uhr

Ex-Playmate Holly Madison: Das erste Baby ist da

Holly Madison hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht.

Der Nachwuchs des früheren Playboy-Models erblickte bereits am gestrigen Dienstag, 5. März, in einem Krankenhaus in Las Vegas das Licht der Welt. Einen Namen für die Kleine haben Madison und ihr Verlobter Pasquale Rotella, der bei der Entbindung an ihrer Seite war, allerdings selbst noch nicht ausgewählt.

Smokey Robinson Presents Human Nature The Motown Show

Dem Magazin ‘InTouch’ verrät die 33-Jährige: “Pasquale und ich haben unser erstes Kind begrüßt – es ist ein Mädchen. Wir haben uns noch nicht für einen Namen entschieden, aber wir könnten in diesem Moment nicht glücklicher sein.”

Rotella ergänzt: “Ich habe noch nie mehr Liebe gespürt als heute. Nach all den Monaten des Wartens kann ich endlich mein Mädchen in die Arme schließen. Holly und ich freuen uns darauf, jetzt in Ruhe Zeit mit unserem Baby zu verbringen und unsere neue Familie zu genießen. Ich bin wahrlich der glücklichste Mann der Welt”, betont der 38-Jährige.

Madison hatte erst kürzlich berichtet, ihre Hunde hätten sie in Sachen Verantwortung schon einmal auf die Erziehung ihres Kindes vorbereitet. Sie sagte: “Ich bin sehr kritisch zu mir selbst in der Art, wie ich meine Hunde führe. Und ich bin standhaft und streng genug, um das Beste für meine Hunde zu tun.” Madison ist sicher: “Es ist definitiv eine gute Vorbereitung auf ein Kind. Natürlich kann man ein Haustier nicht mit einem Kind vergleichen, aber wir haben alle auch schon Freunde erlebt, die nicht mal mit ihrem Haustier klargekommen sind. Es ist auf jeden Fall eine Verantwortung und eine Hürde, die man nehmen muss, bevor man bereit für ein Kind ist.” (Bang)

 

Foto: WENN.com