Donnerstag, 07. März 2013, 23:35 Uhr

New Kids On The Block: Neues Album kommt am 5. April

Die New Kids on the Block sind das Phänomen, das die gesamte Musikindustrie auf den Kopf stellte und die Musik, die Mode und den Lifestyle von Jahrzehnten maßgeblich prägte.

Mitte der 1980er Jahre gegründet, wurden die Fünf aus Boston die erste weltweit erfolgreiche „Boyband“ und damit zugleich auch Prototyp einer ganzen Generation und Synonym einer neuen Art der Pop-Interpretation. Jetzt sind sie wieder da.

Am 5. April erscheint das Album der ehemaligen Boyband.

„Ich sehe die Reunion als Wiedergutmachung“, so NKOTB-Mitglied Donnie Wahlberg, als die Band 14 Jahre nach ihrem Split erstmals wieder zusammen auftrat, „ aber nicht fuür uns, sondern fu?r unsere Fans. Am wichtigsten ist, dass sie mit dem zufrieden sind, was
sie heute bekommen. Sie sollen wissen, dass sie damals ihr Herz an die richtigen verloren haben und dass es sich für sie gelohnt hat, auf das Comeback zu warten.“

Das neue Studioalbum heißt „10“, zwölf Songs sind auf dem insgesamt sechsten Album in der NKOTB-Originalbesetzung zu hören. Die musikalischen Wurzeln in den 80er und 90er-Jahren nicht verleugnend, entspricht das herausragend produzierte “10” ganz den Ansprüchen des 21. Jahrhunderts. Wahlberg macht die Zielgruppe in einem Satz klar: „Ladies, we´re coming for you“.

New Kids on the Block haben in ihrer Karriere mehr als 80 Millionen Alben weltweit verkauft, zu ihren größten Hits in Deutschland zählen “You Got It”, “Step By Step” und “Tonight”.