Freitag, 08. März 2013, 20:07 Uhr

Der Haribo-Chef steuert mit 90 Jahren immer noch einen Hubschrauber

Hans Riegel (89), Seniorchef des Süßwarenkonzerns Haribo, sitzt auch in hohem Alter nicht nur weiter am Ruder seines Unternehmens, sondern auch noch am Steuer seines Hubschraubers. Aus Sicherheitsgründen fliege er aber seit Jahren zusammen mit einem Piloten.

“Die Lizenz habe ich weiterhin und steuere den Hubschrauber auch immer noch gerne selbst”, sagte Riegel kurz vor seinem 90. Geburtstag (10. März) am Freitag der Nachrichtenagentur dpa in Bonn.

jpeg-1484D000E6CDCD13-20130308-img_40969120.original.large-4-3-800-85-0-2753-2000_8

Riegel, der sich selten in der Öffentlichkeit sehen lässt, lebt abwechselnd am Rhein, wo Haribo in Bonn seinen Stammsitz hat, und in der Steiermark, in seiner Wahlheimat Österreich. Dort jagt er auch noch. “Wenn ich auf die Jagd gehe, bin ich eng mit der Natur verbunden.”

Fit hält sich Riegel, früher ein passionierter Badminton-Spieler, ebenfalls in der Natur und zu Hause mit einem Power Plate und einem Crosstrainer. “Ich absolviere täglich mein eigenes Fitnessprogramm.” Für Beweglichkeit sorgen nach seiner Ansicht auch eigene Produkte: “Die Gummibärchen haben einen hohen Anteil an Gelatine, die sich günstig auf die Gelenke auswirkt.” (dpa) 036

Foto: dpa/Thomas Frey