Montag, 11. März 2013, 11:24 Uhr

Jennifer Lawrence feierte ihren Oscar-Triumph mit einem Joint

Mit Jennifer Lawrences Schauspielerkarriere geht es derzeit steil bergauf. Gerade erst hat die 22-Jährige für ihre Rolle in dem Film ‘Silver Linings’ den Oscar als beste Schauspielerin bekommen. Doch offenbar kann Jennifer mit dem Ruhm und dem Rummel um ihre Person gar nicht so gut umgehen. So machen sich jetzt Freunde der Schauspielerin angeblich Sorgen um Lawrence, hatte sie doch ihren Sieg bei den Oscars mit einem ordentlichen Joint gefeiert.

Seit ihrem Erfolg bei den Academy Awards soll es Jennifer ordentlich krachen lassen. So wusste jetzt ein vermeintlicher Insider gegenüber der Website ‘vulture.com’: “Jennifer hat mit ihren Freunden gefeiert, rauchte Gras und trank Wein und tanzte wild umher. Du konntest das Gras aus ihrem Raum riechen.”

Auch wenn die junge Hollywoodactress eigentlich immer einen ziemlich bodenständigen und starken Eindruck macht, scheint auch sie den Druck in Hollywood deutlich zu spüren. “Sie ist ein junges Mädchen und ist total überwältigt”, erklärt die Quelle weiter. “Sie ist ein starkes Mädchen, aber dem Druck Hollywood ist wohl niemand so richtig gewachsen.” Bleibt zu hoffen, dass Jennifer bei all dem Rummel nicht die Bodenhaftung verliert und Nachrichten wie diese eine Ausnahme bleiben. Leider hat man schon zu oft miterleben müssen, dass junge erfolgreiche Hollywoodstars unter dem Erfolgsdruck zusammengebrochen sind. (AH)

Foto: WENN.com