Mittwoch, 13. März 2013, 20:37 Uhr

Celine Dion hat sich mit R&B-Star Ne-Yo zusammengetan

Celine Dion, bekannt für extrem schmusige Balladen, hat sich mit R&B-Star Ne-Yo zusammengetan und mit ihm ein Duett aufgenommen. Das verriet der Sänger höchstpersönlich, als er jetzt über die Aufnahmen für das kommenden neuen Album der 44-jährigen kanadischen Sängerin sprach.

Auf den ersten Blick scheinen die beiden Musiker nichts gemeinsam zu haben, doch für Dions neue Platte steuerte Ne-Yo tatsächlich seinen Teil bei.

In der Vergangenheit hatte der Popstar bereits Songs für sie geschrieben, nun stand er erstmals mit ihr im Studio und sprach über die bemerkenswerte Kollaboration.

„Das erste Mal wo ich mit ihr arbeitete habe ich einen Song für sie geschrieben, was schon sehr surreal für mich war. Dieses Mal habe ich ein Duett mit ihr gemacht. Es bedeutet, dass sie und ich gemeinsam mit einem Song zu hören sind, was für mich eine Herausforderung war. Ich musste mir erst einmal klarmachen, was ich da eigentlich tat, warum wollen sie meine Stimme, wenn sie doch ihre haben? Sie wollte den Song unbedingt als Duett und es hat mich sehr geschmeichelt. Doch es brachte mich dazu, meine Gesangskünste zu hinterfragen.“

Celine Dions kommendes Album trägt den Titel ‚Water and Flame’ und ist ihr bereits zehntes Studioalbum in Englisch. Ne-Yo produziert und schreibt Songs für etliche Musiker, erst kürzlich für Beyoncés neues Album. (TT)

Fotos: Denise Truscello/Sony, Universal