Donnerstag, 14. März 2013, 12:17 Uhr

Joey Heindle: Der Dschungelkönig spielt die tragische Boxlegende Bubi Scholz

Dschungelkönig Joey Heindle (19) verriet gestern Abend in der Talkshow bei Markus Lanz, dass er den jungen Bubi Scholz spielen werde. Deswegen müsse er nun auch ein Box-Training absolvieren.

Scholz ist ein deutscher Boxer, der 2000 im Alter von 70 Jahren verstarb. In den 1950er und 1960er Jahren war er mehrfach Deutscher Meister und Europameister in verschiedenen Gewichtsklassen.

Im Juli 1984 erschoss Scholz in seiner Berliner Villa seine 49-jährige Frau Helga. 1985 wurde er nach einem schlagzeilenträchtigen Prozess wegen fahrlässiger Tötung zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt, weil ihm das Gericht keinen Tötungsvorsatz nachweisen konnte. Scholz hatte mit einem Kleinkalibergewehr durch die Badezimmertür geschossen, hinter der sich seine Ehefrau verbarrikadiert hatte. Der Fall erinnert sehr an den des Australiers Oscar Pistorius.

Joey Heindle sagte zu seiner Besetzung: “Ich habe ein großes Angebot gekriegt von einer Filmfirma. Ich spiele einen Boxer, Gustav Bubi Scholz. Aber ich erschieße die Frau nicht, weil ich den Scholz von 1947 bis 1950 spiele, als er noch ganz jung war und seine Karriere noch nicht angefangen hatte. Das ist bis jetzt das allercoolste was ich an Angeboten gekriegt habe. Ich freue mich riesig, dass ich das Casting gemeistert habe, da musste man schauspielern und danach boxen. Und jetzt bin ich dabei”,

Schon Götz George hatte 1997 in der ‘Bubi Scholz Story’ die Hauptrolle gespielt, denn der Champion Scholz hatte das deutsche Nackriegs-Wirtschaftswunder wie kein Zweiter symbolisert. Am 23. April um 20.15 Uhr wiederholt Phoenix die Doku ‘Der dramatische Abstieg des Bubi Scholz’.

Der Ex-DSDS-Star spielt tritt übrigens auch in einer Gastrolle in ‘Unter Uns’ auf, dort spielt er sich selbst. Am 25. und 26. März 2013 spielt Joey sich selbst auf der Suche nach seinem entlaufenen Hund. Joey sagt: “Der Auftritt bei ‘Unter uns’ ist mein erster Schauspieljob und ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe. Ich könnte mir auch vorstellen, langfristig in der Serie mitzuspielen.”

Die Gastauftritte von Joey Heindle bei “Unter uns” werden voraussichtlich am 13. Juni 2013 bei RTL ausgestrahlt.

Der Sender plant zudem eine eigene Doku-Soap, wie Heindle kürzlich im ‘OK!’-Magazin veriet: “Man darf sich auf meine eigene TV-Show auf RTL freuen. Darin geht es um mich, meinen Alltag, mein Leben. So Reality-mäßig wie Daniela Katzenberger.”

Fotos: ZDF/Cornelia Lehmann, PHOENIX/WDR/dpa/picture-alliance