Donnerstag, 14. März 2013, 14:24 Uhr

Rosenstolz: Peter Plate tritt beim Echo 2013 auf

Nach einem Jahr komponieren, schreiben, musizieren und finetunen ist das Solo-Debüt von Peter Plate, „Schüchtern ist mein Glück“, fertig gestellt. Ein wahrhaft guter Grund, das Werk im Kreise von Fans, Familien und Freunden vorzustellen und gebührend zu feiern.

Mehr als zweihundert Fans und Gäste waren der Einladung gefolgt (Presse war nicht erwünscht) und hatten sich im tief verschneiten Berlin auf den Weg in den Roadrunner’s Club im Prenzlauer Berg gemacht, um Peter Plate erstmals als Leadsänger und Frontmann zu erleben.

Das erste Mal seit vier Jahren stand Peter Plate wieder auf einer Live-Bühne und präsentierte mit seiner Band die Songs seines ersten Solo-Albums „Schüchtern ist mein Glück“. Bei den leisen, sehr emotionalen Nummern herrschte geballte Aufmerksamkeit unter den 240 Gästen. Die sehr persönlichen Lieder gingen unter die Haut. Eine fast andächtige Stille. Obwohl die Leute die neuen Stücke noch gar nicht kannten, gingen sie bei Uptempo-Songs dann total ab. Eine unglaubliche Energie und Partylaune gab es bei “Elektrisch”, es bildeten sich Spontanchöre, die lautstark “Wir sind unendlich elektrisch!” mitsangen. Ähnlich bei “Gefallen in Love” oder “Sturm” – eine tanzende, hüpfende, mitsingende Menge. Da war man sprachlos. Und am Ende… heiser!

Peter Plate sagte dazu: „Das war das erste Mal auf einer Live-Bühne seit über vier Jahren. Ich war voller Vorfreude, aber auch voller Lampenfieber. Der Abend war wunderschön und das Publikum hat mich getragen. Ich war unfassbar glücklich!“

Die erste Solo-Single von Peter Plate “Wir beide sind Musik” erscheint am 22. März. Das Video zum Song wurde bereits veröffentlicht und erreichte auf dem Video-Portal myvideo.de innerhalb kürzester Zeit über 100.000 Klicks.

Am 21. März wird der Ex-Rosenstolz-Mann beim Echo 2013 den Song “Wir beide sind Musik” erstmals im TV vorstellen. Dies in einer in dieser Art einzigartigen Kollaboration mit seinen erfolgreichen Musikerkollegen, der Band Silly und Lena.

Am 22. März ist Plate Gast in der TV-Talkshow “3 nach 9” (NDR, 22.00 Uhr).

Foto: Universal