Freitag, 15. März 2013, 15:34 Uhr

Pamela Anderson präsentierte den ersten Nagellack zum Ausziehen

Hollywoods berühmteste Ich-Darstellerin Pamela Anderson (45) präsentierte heute in Düsseldorf die “Lack-Revolution des Jahres” – Striplac, den ersten Nagellack zum Ausziehen!

Die attraktive Blondine präsentierte heute Mittag auf der Beautymesse in Dpsseldorf den Messebesuchern erstmals die bahnbrechende Technologie von alessandro International und demonstrierte gleich an den eigenen Nägeln, wie „Striplac“ glamourösen Glanz und dauerhaften Halt vereint.

DPA_IMG_0180-1

„Egal was ich mache, die Farbe splittert nicht ab, sieht immer wie frisch lackiert aus und hält einfach unglaublich gut“, so Anderson. „Ich muss mir tagelang einfach überhaupt keine Gedanken darüber machen, wie meine Nägel aussehen, das ist total bequem.“ Und das Beste: Der weltweit einzigartige „Striplac“ hält nicht nur bis zu zehn Tage ohne abzusplittern, sondern macht auch Nagellackentferner und andere Lösungsmittel überflüssig, denn er kann einfach und schnell abgezogen werden!

Pamela Anderson, die eigens für den Auftritt in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt gereist war, stand im Anschluss an das „Striplac“-Event noch für eine ausgedehnte Autogrammstunde und Fotos zur Verfügung – und zog die Fans mit ihrem Charme in den Bann.

DPA_IMG_0202-1

Fotos: Alessandro