Samstag, 16. März 2013, 20:50 Uhr

Audrey Tatou in "Der Schaum der Tage": Was für ein surrealistischer Bilderrausch!

Am 8. August kommt die französische surrealistische Liebes-Komödie ‘Der Schaum der Tage’ in die deutschen Kinos, die in vielerlei Hinsicht bemerkenswert ist. Wir haben in unserer ‘Preview’-Reihe die ersten Bilder, den ersten Trailer!

DerSchaumDerTage_004

Star-Regisseur Michel Gondry (‘Science of Sleep’, ‘Vergiss mein nicht’) verfilmt Boris Vians surrealen Kultroman ‘Der Schaum der Tage’ mit hochklassiger Besetzung. Das Gipfeltreffen zweier kongenialer Exzentriker verspricht visuell überbordenden Hochgenuss voll skurriler Einfälle. So schön schräg von der Liebe zu schwärmen versteht ja doch nur Monsieur Gondry.

Der Oscar-prämierte Franzose (siehe Foto ganz unten) versteht sein Handwerk, arbeitete er doch seit 1993 jahrelang als Werbespot- und Musikvideo-Regisseur u.a. mit innovativen Videoclips für Björk, Massive Attack, die Rolling Stones, Daft Punk, Radiohead u.v.a.

DerSchaumDerTage_001

In der fantasievolle und verspielte Liebesgeschichte spielen Audrey Tautou (36, Die fabelhafte Welt der Amélie), Romain Duris (38) und Omar Sy (35, Ziemlich beste Freunde) die Hauptrollen.

Und darum geht’s: In einer Welt, in der man auf einer rosa Wolke durch die Lüfte reisen kann und Cocktails von einem Piano komponiert werden, sucht der wohlhabende Fantast Colin nur das eine: die ganz große Liebe. Als er die zarte Chloé trifft, kann er sein Glück kaum fassen und die beiden feiern bald eine schillernd-schräge Hochzeit. Doch dann beginnt Chloé zu kränkeln, denn in ihrer Lunge wächst eine Seerose.

DerSchaumDerTage_002

Der-Schaum-der-Tage

Der-Schaum-der-Tage-2

DerSchaumDerTage_B003

affiche-du-film-l-ecume-des-jours

Fotos: Studiocanal