Montag, 18. März 2013, 17:05 Uhr

David Beckham signiert in Berlin seine Unterwäsche

David Beckham kommt am Dienstag nach Berlin. Dort präsentiert der 37-Jährige Fußballstar am Vormittag seine H&M Unterwäschekollektion. Noch ist den meisten die Filiale nicht bekannt, in der der “reichste Kicker der Welt” (angeblich 200 Mio Euro Vermögen) aufschlagen wird und 200 Fans und Gewinnern einer Verlosungsaktion für eine Mini-Autogrammstunde zur Verfügung steht und sich von den Fotografen der Hauptstadtpresse ablichten läßt. Hier geht’s zu den brandaktuellen  Fotos von der Autogrammstunde!

David-Beckham

David Beckham soll offenbar gegen elf Uhr im Einkaufstempel Alexa am Berliner Alexanderplatz zu dem PR-Termin mit einer kleinen Modenschau eintreffen. Danach gebe es noch einen weiteren Termin an einem bisher noch unbekannten Ort für eine ausgewählte Klientel.

Die Berliner ‘B.Z’ schreibt im Vorfeld des zu erwartenden Spektakels, dass die Veranstalter bereits darauf hingewiesen haben, der neue Star beim Pariser Fußballverein St. Germain werde “keine Autogramme auf Papier, Fotos, Kleidung, Körperteile oder sonst was” geben.

Das rare Signum von Beckham bekommt also offenbar nur der, der sich für ein Teil aua der Beckham-Kollektion entscheidet, und zwar direkt auf die Verpackung.

3102_Holiday_17

Fotos: H&M