Montag, 18. März 2013, 14:31 Uhr

Liliana Matthäus ist wieder verliebt: "Ich möchte mein altes Image loswerden"

Liliana Matthäus hat einen neuen Freund. Die Ex-Frau von Lothar Matthäus, die sich 2011 nach zwei Jahren Ehe von der Fußball-Legende scheiden ließ, ist nun wieder in festen Händen. “Ich bin seit längerem in einer Beziehung und dabei sehr glücklich und verliebt”, verrät die 25-Jährige im Interview mit ‘Blick.ch’.

Um wen es sich bei dem Glücklichen handelt, will sie allerdings nicht verraten und gibt nur so viel preis: “Ich möchte mein altes Image loswerden. Aus diesem Grund schone ich meine aktuelle Liebe. Mein Freund ist bekannt, und ich will nicht über ihn definiert werden. Meine eigenen Leistungen sollen mich interessant machen.”

Mit ihrem Neuen verbinde sie derweil derselbe Humor und Freundeskreis sowie Ehrlichkeit, gibt Matthäus preis. In zehn Jahren sieht sie ihr Leben dann auch ganz bürgerlich: “Ich bin verheiratet und Mutter von zwei Kindern.”

Zuletzt machte Matthäus mit Bildern Schlagzeilen, auf denen sie außergewöhnlich dünn schien und deshalb für Magersuchtsgerüchte sorgte. “Gar nicht!”wiegelt sie ab und versichert: “Ich esse sehr gerne, und meine Gesundheit ist mir wichtig. Mein Körper ist eben mein Kapital, da muss ich auf meine Figur achten. Außerdem ernähre ich mich vegan. Das ist der letzte Schrei hier in Amerika. Wenn ich mehr Stress habe und wie üblich Sport treibe, dann nehme ich ab.” (Bang)

Foto: WENN.com