Dienstag, 19. März 2013, 18:38 Uhr

Nena: Neues Video mit Helmut Berger und der will gleich einen Krimi mit ihr

‚Besser geht’s nicht‘ heißt der Titel: Nena (52) hat mit Schauspiellegende Helmut Berger (68) ihr neues Musikvideo gedreht.

„Ich finde ihn herrlich. Der Mann sagt, was er denkt, und lebt, was er fühlt“, sagte die Popsängerin der ‚Bild‘-Zeitung vom Dienstag. Nenas Gemeinsamkeit mit dem früheren österreichischen Filmstar Berger (‚Ludwig II.“), der zuletzt als Kurzzeit-Kandidat im RTL-Dschungelcamp aufgefallen war? „Die Lebensfreude und der ewige Antrieb, das Leben spielerisch zu gestalten.“

„Die Grundidee war einen Film im Film zu drehen. Man sieht also teilweise auch, was hinter den Kameras und in den Kulissen passiert“, verriet Nena dem Blatt.

‚Besser geht’s nicht‘ ist ein Song von Nenas Gold-Album ‚Du bist gut‘. Nena kenne Berger offenbar schon länger, wie sie dem ‚OK! Magazin‘ verriet: „Ich habe Helmut vor vielen Jahren kennengelernt, und wir haben uns super verstanden. Ich habe mich riesig darauf gefreut, mit ihm vor der Kamera zu stehen.“

Nena schwärmt: „Helmut ist ein Freigeist, dem es egal ist, was andere über ihn reden, einer der letzten echten Rockstars. Er ist ein Mann von Welt.“

Und auch Helmut Berger, der angeblich auch nächstes Jahr wieder ins Dschungelcamp darf,  ist offenbar total begeistert von Deutschlands erfolgreichster Popsängerin aller Zeiten: „Mit ihr zu arbeiten war fantastisch. Sie ist so voller Energie und stahlt das auf das gesamte Set aus. Am liebsten möchte ich gleich noch einen Krimi mit Nena drehen.“ (dpa/KT)

Fotos: Jörg Carstensen/Rolf Vennenbernd/dpa