Dienstag, 19. März 2013, 11:51 Uhr

Sarah und Pietro: Dieter Bohlen spendierte tatsächlich die Hochzeits-Ringe

Dieter Bohlen hat Sarah und Pietro Lombardi Hochzeitsringe geschenkt.

Der ‘Deutschland sucht den Superstar’-Juror versprach den beiden ehemaligen Kandidaten der Castingshow im Finale 2011, dass er ihnen die Eheringe bezahlen würde, sollten sie jemals vor den Traualtar treten. Nach zwei Jahren Beziehung war es kürzlich nun tatsächlich soweit und Bohlen hielt sein Wort. Eine Woche vor der Hochzeit ließ er den beiden nämlich Ringe zukommen, wie ‘RTL Online’ berichtet.

Den Antrag machte Pietro seiner Liebsten aber ganz ohne Bohlens Hilfe.

“Eigentlich wollte ich sie schon die ganze Zeit fragen, ob sie meine Frau werden will, aber wir hatten zu viel zu tun. Doch dann hatten wir ein freies Wochenende und in einem Luxus-Hotel habe ich sie dann einfach gefragt”, erinnert sich der 20-Jährige Sängerin.

Nun haben die beiden auch vor, eine eigene Familie zu gründen, wie der frischgebackene Ehemann verrät: “Ich will auf jeden Fall Kinder haben. Wann genau weiß ich nicht, aber es ist auf jeden Fall ein riesiger Traum von mir.” (Bang)

Fotos: RTL