Mittwoch, 20. März 2013, 13:08 Uhr

Harrison Ford freut sich schon auf "Star Wars"-Comeback

Harrison Ford kann es kaum erwarten, wieder in die Rolle des Han Solo zu schlüpfen.

Der 70-jährige Schauspieler soll für ‘Star Wars: Episode VII’ erneut seinen altbewährten Part an der Seite seiner ehemaligen Co-Darsteller Mark Hamill und Carrie Fisher übernehmen und freut sich schon jetzt auf das Wiedersehen am Set der Science-Fiction-Fortsetzung. “Ich glaube, dass das wirklich alles zustande kommt. Ich freue mich drauf”, verriet er zu Gast in der US-Nachrichtensendung ‘WGN9’. “Es ist noch nicht in trockenen Tüchern, aber ich glaube, dass es passiert.”

Harrison-Ford

Als Han Solo war Ford zwischen 1977 und 1983 bereits in ‘Krieg der Sterne’, ‘Das Imperium schlägt zurück’ und ‘Die Rückkehr der Jedi-Ritter’ zu sehen.

Dass die Originalbesetzung für den von Disney geplanten Streifen zurückkehren wird, bestätigte derweil vor kurzem auch George Lucas, Schöpfer des Franchises. “Vielleicht darf ich das gar nicht verraten, weil das mit viel Tamtam angekündigt werden soll, aber wir stehen mit ihnen in Verhandlungen”, so der Filmemacher im Gespräch mit ‘Bloomberg Businessweek’. “Ob die Verhandlungen erfolgreich sind oder nicht, will ich aber nicht sagen.”

In den Kinos erscheint der siebte ‘Star Wars’-Film 2015. Regie führt J.J. Abrams. (Bang)

Foto: WENN.com