Donnerstag, 21. März 2013, 19:57 Uhr

Kiefer Sutherland als Bösewicht in Katastrophenfilm "Pompeji"

Hollywood lässt Pompeji noch einmal im Lavastrom untergehen und Kiefer Sutherland (46) soll in dem Katastrophenfilm einen Bösewicht spielen.

Wie das Branchenblatt ‘Hollywood Reporter’ berichtete, steht der Star der Echtzeit-Serie ’24’ kurz vor dem Vertragsabschluss für ‘Pompeii’. ‘Resident Evil’-Regisseur Paul W.S. Anderson hat im kanadischen Toronto bereits mit den Dreharbeiten begonnen.

Keifer Sutherland Mr Chow

‘Game of Thrones’-Schauspieler Kit Harington spielt einen Sklaven, der die Tochter (Emily Browning) seines Herren vor dem Tod retten muss. Sutherland soll in die Rolle eines hinterhältigen römischen Senators schlüpfen. Die Stadt Pompeji wurde im Jahr 79 nach Christus bei einem Ausbruch des Vesuv von Lava und Geröll verschüttet. (dpa) 037

Foto: WENN.com