Donnerstag, 21. März 2013, 11:33 Uhr

Tiger Woods und Lindsey Vonn wollten Paparazzi zuvorkommen

Golfspieler Tiger Woods (37) und Skirennläuferin Lindsey Vonn (28) haben sich – wie berichtet – als Paar geoutet, um Paparazzi-Fotos zuvorzukommen.

Das sagte Woods am Mittwoch auf einer Pressekonferenz vor einem Golfturnier in Orlando/Florida. „Wir wollten Stalker, Paparazzi und all diese schäbigen Internetseiten, die uns verfolgen, bremsen“, erklärte der Golfprofi. „Für uns war es das Beste, was wir machen konnten. Ich bin darüber sehr glücklich.“

Die beiden Sportler hatten ihre Beziehung am Montag öffentlich gemacht und zeitgleich Fotos auf ihre Internetseiten gestellt, die sie als Paar zeigen.

Inzwiscben behauptet das US-Revolverblatt ‚National Enquirer, dass das Paar Kinder wolle und zitiert einen angeblichen Insder: „Tiger hat zu Lindsey gesagt: ‚Ich will Kinder mit dir haben – am besten gleich Zwillinge, wenn wir das Glück haben. Stell dir mal vor, was für Weltklasse-Sportler sie werden könnten“.

Ein Quelle aus dem Umfeld der Olympuasiegerin sagte dazu: „Sie ist absolut dafür. Selbst wenn das Skifahren deswegen vorübergehend auf der Strecke bleiben sollte.“ Na dann… (dpa/KT) 033