Donnerstag, 21. März 2013, 12:05 Uhr

Tina Turner will ihren Langzeit-Partner Erwin nach 27 Jahren heiraten

Tina Turner will sich angeblich noch einmal vor den Traualtar wagen. Wie die Schweizer Frauenzeitschrift ‘Glückspost’ erfahren haben will, wird die 73-jährige Sängerin ihren langjährigen Lebensgefährten Erwin Bach (57) im Sommer zum Ehemann nehmen. Das Datum stünde bereits fest und auch Einladungen habe das Paar schon verschickt.

Das Blatt schreibt: “In einer herrlichen Villa mit grossem Park und von vielen Bäumen umgeben wohnt Rockstar Tina Turner mit ihrem Partner Erwin Bach. Und ganz besonders traumhaft wird es dort in diesem Sommer: Denn in Küsnacht ZH, wo die Sängerin und der Musikmanager seit 1998 leben, steigt ihr schönstes Fest.”

In den Einladungen bittet das Paar, das seit 27 Jahren zusammen ist, seine Gäste angeblich darum, ganz in Weiß zur Trauung zu erscheinen.

Vor zwei Jahren machte Bach der Rock-Ikone bereits einen Antrag, auf den sie damals aber keine Antwort gab, wie sie in der Vergangenheit verriet.

1976 reichte Turner nach 16 Jahren Ehe die Scheidung von ihrem ersten Mann Ike Turner ein, nachdem dieser sie jahrelang misshandelt hatte. Der drogenabhängige Musiker hatte sie wiederholt geschlagen und vergewaltigt. Mit Bach dagegen scheint sie ihr großes Glück gefunden zu haben. So schwärmte sie vor kurzem in der deutschen ‘Vogue’: “Ich bin heute glücklicher, als ich es mir jemals erträumt hätte, meine Lebensumstände sind perfekt.” (Bang)