Samstag, 23. März 2013, 18:06 Uhr

H&M launcht Kollektion seiner eigenen Topmodels

H&M hat eine neue Kult-Kollektion erschaffen, die von den privaten Looks von vier der erfolgreichsten Models der Branche inspiriert wurde.

Pate standen für den Retailer dabei die Styles der neuen H&M-Topmodels Joan Smalls, Daphne Groeneveld, Lindsey Wixson und Liu Wen – nun soll sich auch die Kundin mit den Designs der erfolgreichen Schönheiten beweihräuchern dürfen.

H-M-Topmodels

“Schmeichelhaft” und “für jeden Bedarf” ist die Kollektion nach Meinung der Puerto Ricanerin Smalls, die neben ihren drei Kolleginnen für die neue Linie auch als Kampagnengesicht für die schwedische Modekette diente. Sie ergänzt: “Es ist super cool und für den alltäglichen Look von Mädchen, die großartig aussehen und sich gleichzeitig wohl fühlen wollen.” Sie selbst, so versichert Smalls, würde im Laden zuschlagen.

Kampagnen-Partnerin Wen zeigt sich derweil begeistert von der Lederjacke, die sie bei dem Shooting zur Schau stellen durfte und die zusammen mit dem Rest der Kollektion ab April in den Läden zu haben sein soll. Die Chinesin konstatiert: “Ich habe das Gefühl, dass heutzutage jedes Mädchen eine perfekte Lederjacke braucht – für den Coolness-Faktor. Die Jacke in dieser Kollektion ist großartig – aber auch alles andere passt zu meinem persönlichen Stil und ich werde es definitiv auch im Alltag tragen.”

Neben Wens Lieblingsjacke und zahlreichen anderen Streetwear-Designs kommen zudem auch Accessoires in dem Sortiment, das eine Mixtur aller privaten Styles der vier Schönheiten darstellen soll, nicht zu kurz. (Bang)