Dienstag, 26. März 2013, 18:51 Uhr

MTV Movie Awards 2013: Emma Watson bekommt einen Ehrenpreis

Emma Watson wird mit dem MTV Trailblazer Award ausgezeichnet.

Die 22-jährige britische Schauspielerin darf sich bei den diesjährigen MTV Movie Awards nicht nur Hoffnung auf drei der heißbegehrten Trophäen machen, sondern auch einen Ehrenpreis entgegennehmen. Dieser honoriert Leinwand-Stars, die mit einer einzigartigen Filmkarriere beeindrucken konnten. Watson gelangte im Alter von nur elf Jahren als Hermine Granger im ersten ‘Harry Potter’-Film zu Bekanntheit, bevor sie nach dem Ende der Reihe reifere Rollen in ‘My Week With Marilyn’ und ‘Vielleicht lieber morgen’ spielte.

MTV-Präsident Stephen Friedman erklärt zu der Wahl des Senders: “Emma Watson hat die Zuneigung ihrer Fans als einer der beliebtesten und ikonischsten Charaktere ihrer Generation gewinnen können. Sie ist seit mehr als zehn Jahren eine konstante Präsenz in den Leben unseres Publikums und fordert sich in ihrem Handwerk immer weiter mit Rollen heraus, die genauso vielfältig sind wie ihr unglaubliches Talent.”

Nominiert ist Watson außerdem in den Kategorien ‘Beste Schauspielerin’, ‘Bester Filmkuss’ und ‘Bester musikalischer Moment’. Verliehen werden die MTV Movie Awards am 14. April in Los Angeles. (Bang)

Foto: WENN.com