Mittwoch, 27. März 2013, 15:59 Uhr

Kings of Leon: Neues Album kommt im September

Kings of Leon bringen im September ihr neues Album auf den Markt.

Die Band, die ihre letzte Platte ‘Come Around Sundown’ 2010 veröffentlichten, hat nun die Arbeit am Nachfolgewerk abgeschlossen und verraten, dass es sich dabei um eine Kreuzung aus ihrem Debüt ‘Youth & Young Manhood’ (2003) und ihrem dritten Album ‘Because of the Times’ handelt.

“Ich dachte eigentlich, dass wir ein reifes Album machen würden, aber ich bin erstaunt, wie jung es klingt”, gibt Bassist Jared Followill im Magazin ‘NME’ preis. “Es ist wie eine Mischung aus ‘Youth & Young Manhood’ und ‘Because of the Times’.”

Den Namen der neuen Scheibe will Followill allerdings noch nicht verkünden. Wie die vorherigen Alben wird sie aber einen Titel mit fünf Silben tragen.

Im Oktober letzten Jahres versicherte Followill noch, dass sich seine Band mit den Aufnahmen Zeit lassen würde. “Wir gehen auf jeden Fall ins Studio, planen aber nicht, die Platte noch in diesem Jahr fertig zu stellen – aber auf jeden Fall im nächsten Jahr.” (Bang)

Fotos: SonyMusic