Donnerstag, 28. März 2013, 14:36 Uhr

Kanye West plant als nächstes eine göttliche Single

Kanye West nennt seine nächste Single angeblich ‘I Am A God’.

Der berühmte Rapper schaffte es bereits in der Vergangenheit, mit seinen Aussagen zu provozieren, und möchte diese Tradition nun anscheinend auch mit einem seiner neuen Songs fortsetzen. So wird die nächste Single-Auskopplung seines anstehenden Albums laut ‘The Huffington Post’ übersetzt “Ich bin ein Gott” heißen. Blasphemisch solle das Lied aber nicht werden, wie ein Insider aus Wests Kreisen beteuert.

Paris Fashion Week - Autumn/Winter 2013 - Celine

“Wir wären niemals so anmaßend oder frevlerisch, uns mit dem Höchsten gleichzusetzen”, so der Nahestehende. Weiter heißt es, dass der Song von dem biblischen Psalm 82 inspiriert sei, in dem geschrieben steht: “Ich habe gesagt: ‘Götter seid ihr und Söhne des Höchsten, ihr alle. Jedoch wie ein Mensch werdet ihr sterben und wie einer von den Obersten werdet ihr fallen.'”

Für sein großes Ego ist der 35-jährige Sänger schon länger bekannt. Zuletzt regte er sich bei einem Auftritt in Paris über die Zustände in der Musikindustrie auf und erklärte, diese ändern zu wollen. “Wir müssen dafür sorgen, dass das Musikgeschäft ausgeglichen und fair wird”, schimpfte West auf der Bühne. “Ich habe noch nie einen Grammy gegen einen weißen Künstler gewonnen. Ich bin motherfucking Kanye West – wir können ein menschliches Utopia erschaffen, wenn wir es nur versuchen.” (Bang)

Foto: WENN.com