Freitag, 29. März 2013, 19:11 Uhr

Eva Mendes ganz stolz auf "The Place Beyond the Pines"

Eva Mendes sieht ‘The Place Beyond the Pines’ als einen Film, auf den sie besonders stolz sein kann.

Die Hollywood-Schönheit erlebte am Set ihres neuen Films eine Atmosphäre, die sie die Arbeit als etwas empfinden ließ, das ganz natürlich für sie kam. In diesem Sinne ist sie auf das Ergebnis auch sehr stolz und geht sogar soweit, zu sagen, dass sie in ‘The Place Beyond the Pines’ ihren bisher besten Streifen sieht.

Im Interview mit ‘FlicksandBits.com’ erklärt Mendes: “‘The Place Beyond the Pines’ ist für mich definitiv der Film in meiner Karriere, auf den ich am meisten stolz bin. Ich war kreativ noch nie so zufrieden bei einem Film, und ich wurde noch nie so sehr angetrieben und täglich herausgefordert wie bei ‘The Place Beyond the Pines’.”

Für die Besonderheit des Werks macht die Schauspielerin derweil auch Regisseur Derek Cianfrance und Hollywood-Star Ryan Gosling – mit dem sie aktuell liiert ist – verantwortlich. Für Cianfrance und Gosling war es nicht das erste gemeinsame Projekt – schon für ‘Blue Valentine’ hatten sie zusammen gearbeitet.

“Ryan ist einfach ein so toller Schauspieler; einfach so unglaublich involviert und großzügig. Ich fand es toll, dass er und Derek Cianfrance zuvor schon zusammengearbeitet hatten. Die Welt, die sie für die Leute am Set erschaffen, ist einfach eine wunderschöne Art zu arbeiten”, schwärmt Mendes. “Alle waren so zusammen und Derek und Ryan arbeiten wirklich so; sie geben diese Art von Energie ab. Es ist eine wunderschöne Art zu arbeiten. Alles fühlte sich so natürlich an.”

In Deutschland kommt ‘The Place Beyond the Pines’ am 20. Juni in die Kinos. (Bang)

Fotos: Studiocanal