Freitag, 29. März 2013, 10:12 Uhr

Gossip-Girl-Star Kristen Bell ist Mutter geworden

Kristen Bell hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht.

Der Verlobte des Gossip Girl-Stars, Schauspieler Dax Shepard, verkündete die Ankunft des gemeinsamen Töchterchens via Twitter und verriet auf der Plattform auch gleich den Namen des Sprösslings. “Lincoln Bell Shepard ist hier”, verkündete er am Donnerstag, 28 März, und witzelte: “Sie hat die Schönheit ihrer Mutter und vom Vater die Besessenheit nach Brüsten. Hurra!”

70th Annual Golden Globe Awards

Bell und Shepard, die zusammen in den Filmen ‘When in Rome – Fünf Männer sind vier zuviel’ und dem in Deutschland nicht angelaufenen ‘Hit & Run’ gespielt haben, sind seit 2007 ein Paar, seit 2009 verlobt. Zu einer Hochzeit kam es aus Protest bislang nicht, denn die beiden Leinwand-Darsteller wollen damit ein Zeichen für die Ehe gleichgeschlechtlicher Paare setzen. Bell kommentierte dazu einst, sie wolle nicht von einem Recht Gebrauch machen, das ihren homosexuellen Freunden versagt werde.

Vor der Geburt ihres ersten Nachwuchses zeigte sich die 32-Jährige derweil überaus nervös, weshalb sie gerne die Hilfe ihrer Freunde in Anspruch nahm. “Ich sammle Ratschläge von jedem”, verriet sie kürzlich. “Ich habe viele Freunde mit Kindern und arbeite mit Leuten, die auch welche haben. Da frage ich jeden, ob er einen Tipp für mich hat. Und das schöne ist, dass jeder, der schon mal ein Kind bekommen hat, mir selbstbewusst in die Augen sah und sagte: ‘Oh, es ist das Beste, was du mit deinem ganzen Leben anfangen könntest’. Das ist gut zu wissen.” (Bang)