Freitag, 29. März 2013, 17:20 Uhr

Taylor Swift als Gaststar im Staffelfinale von "New Girl"

Taylor Swift leistet Zooey Deschanel im Staffelfinale von ‘New Girl’ Gesellschaft.

Wie ‘The Hollywood Reporter’ berichtet, konnte sich die Country-Popsängerin eine Gastrolle in der beliebten US-Serie ergattern. So wird sie neben der Hauptdarstellerin im Finale der zweiten Staffel zu sehen sein. Dem Bericht zufolge spielt sie einen “wichtigen Gast” bei der Hochzeit von Cece (Hannah Simone) – die beste Freundin der Hauptfigur Jess. In den USA wird die Folge am 14. Mai ausgestrahlt.

In Deutschland startet die zweite Staffel indes am 8. Mai auf ProSieben. Auf eine dritte Staffel dürfen sich Fans anschließend auch freuen – diese wurde erst vor kurzem in Auftrag gegeben.

Für Swift ist dies derweil nicht das erste Mal, dass sie sich als Schauspielerin erprobt. 2009 spielte die 23-Jährige bereits in einer Folge von ‘CSI: Den Tätern auf der Spur’ mit, bevor sie 2010 die Besetzung der Liebeskomödie ‘Valentinstag’ ergänzte. 2012 ergatterte sie schließlich eine Sprechrolle in dem Animationsfilm ‘Der Lorax’.

Eine Hauptrolle möchte Swift derweil erst dann besetzen, wenn sie das richtige Angebot bekommt. Im Interview mit MTV verriet sie im letzten Jahr dazu: “Die Schauspielerei fasziniert mich schon mein ganzes Leben. Ich brauche aber die Zeit, die Fertigkeit und die Liebe zu etwas, die Liebe zu der Rolle, um mich ihr mit aller Hingabe widmen zu können.” (Bang)

Foto: WENN.com