Dienstag, 02. April 2013, 11:43 Uhr

Sachen gibt's! Jeremy Irons feierte gerade seinen 35. Hochzeitstag!

Derzeit ist Oscar-Preisträger Jeremy Irons (64) im Kino als schrulligen Sprachlehrer Raimund Gregorius in Pascal Merciers “Nachtzug nach Lissabon” zu erleben.

Und privat feiert der Weltstar gerade seinen 35. Hochzeitstag! Für Hollywood ist dies eine geradezu biblische Vorstellung.

Irons’ Ehefrau Sinéad ist ebenfalls Schauspielerin. Ein absoluter Glücksfall, wie Jeremy Irons gegenüber der monatlichen Frauenzeitschrift ‘Meins’ betonte: “Das hat es uns leichter gemacht, denn wir verstehen beide, wie Schauspieler ticken.”

Dass beide häufig an verschiedenen Orten sein müssen, sieht er nicht problematisch. “Wenn wir beide zurück sind, erneuern wir unsere Beziehung. Wir nehmen sozusagen regelmäßig voneinander Urlaub.” Doch zu einer guten Ehe gehöre noch deutlich mehr, sagte Irions, der es ja wissen muß.

“Ganz wichtig für die Liebe sind Zuneigung, auch gute Manieren. Und absolutes Vertrauen. Ich vergleiche das mit einem Falkner: Der lässt den Vogel ziehen, weil er davon ausgeht, dass er immer wieder zu ihm zurückkommt.”

Fotos: Concorde